UFC Fight Night 123 Bantamweight Kampf – Marlon Moraes vs Aljamain Sterling

UFC Fight Night 123 Bantamweight Kampf – Moraes vs Sterling

MMA Wetten Redaktion: Marlon Moraes kam aus der World Series of Fighting (WSOF) mit einer Menge Hype zur UFC, erlitt aber einen vorübergehenden Rückschlag, als die Punktrichter im Juni bei UFC 212 Raphael Assuncao den Punktesieg zusprachen.

Danach besiegte Marlon Moraes den früheren Titelherausforderer John Dodson bei UFC Fight Night 120 letzten Monat durch Punkteentscheid, und wird nun mit Aljamain Sterling auf einen weiteren Top-10 Bantamgewichtkämpfer treffen.

Wie sein brasilianischer Gegner Moraes ist Aljamain “Funk Master” Sterling ein vielseitiger und in allen MMA-Bereichen versierter Kämpfer, die wahrscheinlich größten Stärken konnte man bei ihm bisher im Bodenkampf beobachten. Er ist schnell, hat gute Boxtechnik und Fußarbeit und ist wie gesagt sehr aktiv am Boden, verbunden mit der nötigen Technik im Grappling. Der größte Kritikpunkt wäre, dass Sterling manchmal zu defensiv kämpft und nicht zu den KO-Kämpfern gehört, in seinen letzten vier Kämpfen in der UFC (2-2) ging es jeweils über die volle Rundenzahl.

Dabei ging es für Aljamain Sterling aber auch jedesmal gegen hochwertige Konkurrenz, in seinem letzten Kampf besiegte er den früheren Bantamweight-Champion Renan Barao. Aber auch Moraes hat in seinen beiden UFC-Kämpfen zur Entscheidung gekämpft, wie wir bereits erwähnt hatten.

Interessant ist auch, dass beide in Raphael Assuncao einen gemeinsamen Gegner haben und beide durch Split-Decision verloren.

MMA Wetten Tipp

Wir erwarten daher, dass der Kampf die volle Distanz geht, ein knapper Kampf, bei dem beide sich in vielen Bereichen gleichwertig gegenüberstehen und daher keiner den anderen dominieren kann. Am Ende sollte es eine knappe Punkteentscheidung für Aljamain Sterling geben.

MMA Wetten Tipp: Sieg Aljamain Sterling Beste Quote: 2,30 bei WilliamHill