UFC Fight Night 123 Featherweight Kampf – Gabriel Benitez vs Jason Knight

A post shared by Jason Knight (@jtkthekid) on

UFC Fight Night 123 Featherweight Kampf – Benitez vs Knight

MMA Wetten Redaktion: Benitez schied nach zwei Kämpfen in The Ultimate Fighter aus, bekam aber dennoch einen Vertrag bei der UFC angeboten. Er steht mit einer Bilanz von 3-2 in fünf Kämpfen im Octagon da und zuletzt verlor er nach Punkten gegen Enrique Barzola.

Sein Gegner wird Jason Knight sein, der vier Kämpfe in Folge gewinnen konnte, bis er auf Ricardo “The Bully” Lamas traf, ein Kampf, der mit technischem KO für Lamas endete. Es war wohl noch ein wenig zu früh, um gegen einen vorherigen Titelherausforderer bestehen zu können.

Beide Kämpfer sehen erstaunlich selten die Punktrichterentscheide, daher sehen wir einen Kampf, der nicht über die drei Runden angesetzte Kampfzeit gehen wird.

MMA WETTEN ANALYSE UND TIPP

Gabriel Benitez trainiert nun bei der American Kickboxing Academy (AKA) nach seinem Aufenthalt bei The Ultimate Fighter (TUF): “Latin America”, und seitdem er dort trainiert, hat der Rechtsausleger Benitez seinem Boxen und Kickboxing einen sichtlichen Feinschliff verpasst.

Ähnlich wie sein Trainingspartner Luke Rockhold baut Benitez viel auf seinen linken Power Kick. Eine weitere Spezialität des Mexikaners ist seine Guillotine, der in seiner Karriere schon viele Gegner zum Opfer gefallen sind.

Diese beiden Waffen nutzt Gabriel Benitez in schöner taktischer Kombination, während er mit seinen Tritten zu den Beinen, zum Körper und zum Kopf den Gegner auf Distanz hält und zermürbt, bereitet er diesen zugleich darauf vor, mit einem verzweifelten Takedownversuch die Distanz zu überbrücken und wartet dort mit seiner Guillotine, um den Gegner beinahe hineinzulocken.

Jason Knight hat in den letzten Jahren seine Beinarbeit und sein Boxen signifikant verbessert, er wechselt mittlerweile mühelos von der Rechtsauslage zur Linksauslage und ist aus beiden effektiv. Bei seinem Kampfstil geht es vorrangig um Druck und Aggression, die perfekte Waffe gegen die zuvor genannte Strategie Benitez’.

Er geht mit viel Druck und gewaltigen Schlägen erbarmungslos auf den Gegner zu, bis er diesen in die Finger und schlussendlich auf den Boden bekommt.

Wir beginnen jedoch auf den Füßen und haben hier also einen Kampf zwischen einem unerbittlichen Druckkämpfer und einem präzisen Rechtsausleger, der viel Power in seinen Schlägen besitzt.

MMA Wetten Tipp

Aus der Distanz sehen wir einen Vorteil für Benitez, gehen jedoch davon aus, dass Knight in der Lage sein wird, die Distanz zu überbrücken und Benitez in einen schmutzigen Kampf zwingen kann.

Wir sehen einen aggressiven Knight, der früh die Distanz überwindet und Benitez zu Boden ringt, von da aus denken wir, dass Knight durch überlegenes Grappling den Aufgabesieg davontragen wird.

MMA Wetten Tipp: Sieg durch Aufgabe Jason Knight Beste Quote: 4,00 bei Betsafe